SWR Sportclub e.V.  
 

SWR Sportclub e.V.  
   
     
SWR Sportclub e.V. SWR Sportclub e.V. SWR Sportclub e.V. SWR Sportclub e.V.  
     
 

E-Mail

Spartenleiter Rennrad: SWR Sportgruppen
Jürgen Dossinger

Bereich:
Lizenzen und Rechtemanagement

Telefon:
07221/929-2-3440

Vertreter:
Alfred Wäldele

Bereich:
KFZ-Wesen

Telefon:
07221/929-2-2462

Mountainbike: SWR Sportgruppen
Thorsten Hamann

Bereich:
KFZ-Wesen

Telefon:
07221-929 22740

 



Baden-Baden | Radsport
Training / Trainingszeit:


Mittwochs 18:30 Uhr Treffpunkt Radsport Kosin, Sinzheim (während der Sommerzeit)

Aktivitäten:
Trainingsfahrten, Wochenendtouren, Teilnahme an Rad-Touren-Veranstaltungen und ARD-Meisterschaften

Neu: Mittwochstreff für Touries
Wer gerne Rennrad fährt es aber lieber etwas gemütlicher angehen läßt, für den gibt es ab sofort eine 2. Gruppe unter der Leitung von Lucie Boos. Im Vordergrund steht das Gemeinschaftserlebnis und der Spaß am Radfahren.

Treffpunkt bei Radsport Kosin in Sinzheim. Abfahrt um 18.30 Uhr



Baden-Baden | Radsport
MTB-Wochenendtour am 30.08.2019


Am 30.08.2019 begab sich die SWR Mountainbike-Gruppe zu einer Wochenendtour in das Dahner Felsenland. Nach erfolgter Anreise am Freitagnachmittag und Einchecken im Hotel war ein kulinarisches Abendessen mit Pfälzer Spezialitäten im Zentrum von Dahn angesagt.

Nach einem reichhaltigen Frühstück im Hotel ging es am Samstagmorgen mit den Bikes an den Bahnhof in Dahn, zum Startpunk der Tour 12 Mountainbike-Park-Pfälzer-Wald.

Auf naturbelassenen Böden mit teilweise kniffligen Anstiegen und einigen technischen Abfahrten geht es durch den Pfälzer Wald, an die erste Einkehrmöglichkeit am Wanderheim "Dicke Eiche" wird bei einem isotonischen Getränk die Aussicht genossen und die ersten Eindrücke verarbeitet.

Weiter geht es, mal auf breiten Wegen, mal auf schönen Singletrails nach Hauenstein, dass wir durchqueren und Richtung Hinterweidenthal weiterfahren. Als wir an einem Naturbadesee vorbeikommen, können wir der Versuchung nicht widerstehen und nehmen ein erfrischendes Bad, was beim letzten heißen August-Sommertag sehr wohltuend war.

Danach fuhren wir weiter Richtung Dahn und zurück zum Startpunkt, davor noch ein Abstecher auf den Jungfernsprung mit einem schönen Blick auf Dahn.

Nach dem Frühstück am Sonntagmorgen, fuhren wir mit dem Auto nach Bad Bergzabern zum Ausgangspunkt der Tour 9 Mountainbike-Park-Pfälzer-Wald.

Langsames einrollen durch Bad Bergzabern, moderate Anstiege wechseln sich mit flowigen Trails ab, wobei einige Anstiege auf geteerten Straßen sich doch recht lange ziehen. Die Trails sind sehr schön, gefühlt sind sie aber immer etwas zu kurz. Highlight dieser Tour ist die Durchfahrt durch das Felsentor am Vogelskopf bei Lindelbrunn.

Nachdem wir in Bad Bergzabern zurück sind, machen wir in einem Café bei Kaffee und Kuchen unseren Abschluss. Danach geht es mit dem Auto wieder zurück nach Baden-Baden.









Baden-Baden | Radsport
Bericht über die Wochenend-Trainingstour 2019 der Sparte Radfahren (Rennrad)


Die diesjährige Wochenend-Trainingstour führte uns in den südelsässischen Weinort Riquewihr. Am Freitag dem 09. August starteten wir in Baden-Baden bei Sonnenschein und noch angenehmen Temperaturen. Die Route führte uns zunächst über Rheinau nach Kehl, wo wir den Rhein auf der "Passarelle des Deux Rives" (einer Fußgänger und Radfahrerbrücke ) überquerten. Weiter ging es durch Strasbourg zum Rhein-Rhone-Kanal. An diesem auf dem parallel verlaufenden wunderbaren Radweg entlang Richtung Süden. Auf Höhe Wittisheim ging es dann ab vom Kanal über ruhige Landstraßen Richtung Selestat und von dort über schöne Radwege durch die Reben über Ribeauville zu unserem Ziel in Riquewihr. Unterwegs konnten wir uns am Begleitbus, der unser Gepäck transportierte, mit Wasser und Bananen versorgen. Am Ende standen 124km auf dem Radcomputer. Die letzten Kilometer mussten wir allerdings bei 36 Grad und extremer Luftfeuchtigkeit zurücklegen. Entsprechend galt es dann am Abend den großen Flüssigkeitsverlust auszugleichen, denn am nächsten Tag wartete der Grand Ballon auf uns. Zum Glück hatte es in der Nacht kräftig geregnet und der morgen war schön kühl, also genau das richtige Wetter für die Auffahrt zur Route des Cretes. Bis zum Col de la Schlucht waren tausend Höhenmeter am Stück zu bewältigen, danach ging es auf ebenjener Route de Cretes - der Vogesenkammstrasse - entlang, mit wunderbaren Ausblicken in die Täler und auf die Bergseen, immer auf und ab bis zum höchsten Vogesengipfel, dem Grand Ballon. Hier konnten wir uns erst einmal stärken, denn noch kamen ein paar Höhenmeter dazu, bis wir mit einer rasanten Abfahrt über den Col de Platzerwasel ins Münstertal belohnt wurden. Durch dieses schöne Tal ging es dann immer leicht bergab in schneller Fahrt Richtung Colmar und kurz davor wieder nach Norden durch die Weinberge zu unserem Ausgangspunkt in Riquewihr. 126 Kilometer und 2.000 Höhenmeter hatten wir bewältigt und der Fokus des restlichen Tages lag eindeutig auf der Kompensation der verlorenen Kalorien. Gut das unweit unserer Unterkunft eine Brasserie mit eigener Hausbrauerei lag, die sich wohltuend von all den Touristenfallen im Ort abhob und die zudem noch einen verlockenden Grillabend anbot. Da konnten wir nicht widerstehen, schließlich mussten wir ja am nächsten Morgen wieder zurück nach Baden-Baden radeln. Dieser Weg führte uns dann am Sonntag zunächst nach Rhinau, wo wir mit der Fähre nach Kappel den Rhein überquerten. Dann ging es zunächst am Rhein entlang und weiter durch viele kleinere Ortschaften zurück nach Baden-Baden. 140 Kilometer hatten wir am Tagesende auf dem Tacho bei einem 28er Schnitt und unsere Beine bestätigten diesen Wert eindeutig. Die schöne Wochenendtour ließen wir dann noch im Biergarten ausklingen, gerade rechtzeitig vor dem großen Regen. Wir treffen uns von April bis Oktober jeden Mittwochabend um 18:30h bei Radsport Kosin in Sinzheim zur Trainingsrunde. Mitfahrer sind jederzeit herzlich willkommen.
Jochen Dickbertel



Baden-Baden | Radsport
MTB-Fahrtechniktraining am 25. und 26.05.2019


Die Mountainbikegruppe des SWR Sportclubmöchte am 25. und 26.05.2019 an einem MTB-Fahrtechniktraining teilnehmen.

Dieses Fahrtechniktraining wird von der Firma beitune in Karlsruhe/Bad Herrenalb durchgeführt. Unkostenbeitrag sind 159 € pro Person.

Es werden 3 unterschiedliche Schwierigkeitsstufen von Basic über Advanced bis Enduro angeboten. Dieser Kurs eignet sich sowohl für Anfänger/innen, die den richtigen Umgang mit Ihrem Sportgerät erlernen wollen ebenso für langjährige biker/innen die Ihre Fahrtechnik verbessern wollen.

Interessierte biker/innen können sich bei Thorsten Hamann im Kfz-Wesen Baden-Baden oder per mail unter Thorsten.Hamann@SWR.de bis zum 17.03.2019 melden.



Baden-Baden | Radsport
Höhepunkt Mont Ventoux


Nach längerer Zeit hat haben die Rennradler des SWR Sportclubs wieder eine Woche (vom 18. Bis 25. August) in der Provence verbracht. Direkt am Fuße des Mont Ventoux in einer kleinen schön gelegenen Ferienanlage benannt "Au pied du Ventoux" in Flassan (nahe Bedoin).
Obwohl die Lavendelernte bereits vorbei war, hat die "Haute Provence" ihr ganz eigenes Flair, was die Rad-Touren rund um den Ventoux so reizvoll macht. Und der Höhepunkt einer Provencewoche war wie immer die Auffahrt auf den 1912 m hohen Giganten der Provence, der Radfahrer magisch anzieht. Jeden Tag erklimmen hunderte von Radlern diesen Berg.

Jürgen Dossinger

Auf dem Gipfel des Mont Ventoux (Foto: Siegfried Engl)



Baden-Baden | Radsport
Bikewochenenden der Abteilung Mountainbike


Liebe Mountainbike- und Sportkolleginnen und Kollegen,
die Abteilung Mountainbike plant, eine Woche nach Pfingsten, 06. und 07. bzw. 07.und 08. Juni 2017,
einen 2-tägigen Ausflug in den Mountainbikepark Pfälzerwald durchzuführen. Übernachtungen sind in Pensionen recht günstig und der Pfälzerwald bietet Top Touren mit vielen Naturbelassenen Wegen und einem hohen Singletrailanteil. Hier der passende link: http://www.mountainbikepark-pfaelzerwald.de

2. Vorschlag wäre ein Bikewochenende im Südschwarzwald, Ausgangsort Bernau.
Hier wäre der Termin Ende September. 30.09. - 03.10. 2017
Dieser Termin bietet sich an, da man nur einen Tag Urlaub investieren müsste, um 4 Tage frei zu haben.
Ansonsten möchten wir an dem einen oder anderen Bikemarathon teilnehmen. Termine werden noch bekannt gegeben.

Wer Lust und Zeit hat, auch für unsere Sonntäglichen Ausfahrten, meldet sich bitte bei:
Thorsten Hamann
KFZ-Wesen
Tel: 07221-929 22740
Mobil: 0172-6828897 auch per SMS oder Whats App
Mail: Thorsten.Hamann@SWR.de, thorsten_hamann@yahoo.de



Baden-Baden | Radsport
Lust auf Mountainbiken?


Mountainbiken hat sich von einer Randsportart zu einer absoluten Trendsportart entwickelt. Dabei spielt es keine Rolle ob Mann ( Frau ) 15, 30 oder 50+ ist. Gemeinsam ist Ihnen die Freude sichn an der frischen Luft zu bewegen und fernab von Straßenlärm und Gestank unsere Wälder zu erkunden und seine Fitness zu verbessern.
Auf teils unbefestigten Wegen sich einen Berg hoch zu quälen, um dann oben angekommen mit den Kollegen abzuklatschen und einem breiten Grinsen im Gesicht auf der anderen Seite einen Trail abzufahren, das macht wahnsinnig viel Spaß und gibt einem ein tolles Erfolgserlebniss.

Für unsere neue Mountainbikegruppe suchen wir noch interessierte Bikerinnen und Biker die Lust haben das mit uns zu teilen. Dabei geht es nicht darum wer der schnellste ist, sondern darum, Zeit mit einem Hobby zu verbringen das man liebt und Menschen die man mag.
Treffen werden wir uns erstmal nur Sonntags um 10 Uhr am Festspielhaus in Baden-Baden für gemeinsame Ausfahrten. Die Touren werden je nach Fitnessgrad zweischen 35-70km und 600-1500hm liegen.
Anregungen und Tourenvorschläge sind immer willkommen.

 

Bewegte Mittagspause
Amateurfunken
Badminton
Boule
Fitness
Fußball
Gleitschirmfliegen
Golf
Gymnastik
Jazz Modern Dance
Karate
Kegeln
Laufen
Paddeln
Radsport
Schach
Sportschießen
Schwimmen
Segeln
Ski Alpin
Ski Nordisch
Squash
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Wandern

Vorstand

Email