SWR Sportclub e.V.  
 

SWR Sportclub e.V.  
   
     
SWR Sportclub e.V. SWR Sportclub e.V. SWR Sportclub e.V. SWR Sportclub e.V.  
     
 

E-Mail

Ansprechpartnerin:
Angela Öztanil

Bereich:
TuP

Telefon:
06131/929-3-2598 (Frau Said)

 



Mainz | Badminton
Training / Trainingszeit:


Wir trainieren jeden Donnerstag von 19.30 - 21.45 Uhr
im Sportpark Mombach, Obere Kreuzstraße 30, 55120 Mainz

Infos und Anmeldungen bei Angela Öztanil angela.oeztanil@swr.de
06131 / 92932598



Mainz | Badminton
2. ARD/ZDF-BADMINTON-TURNIER AM 23.11.2019


Starker Auftritt - das Treppchen knapp verpasst
Die 2. ARD/ZDF-Badmintonmeisterschaften wurden dieses Jahr am 23. November 2019 vom Zentralen Beitragsservice in der Sportschule Hennef ausgerichtet. Schon zu Be-ginn, am Eröffnungsabend, sorgte der SWR Sportclub aufgrund seiner beachtlichen Mannschaftsgröße, mit der er beim diesjährigen Turnier antrat, für Aufmerksamkeit: 18 Personen. Dazu fand der Gastgeber nur ein Wort: massiv!


Beim Begrüßungsabend Im urigen Hennefer Wirtshaus stimmten sich die mehr als 100 Teil-nehmenden auf einen erfolgreichen und fairen Wettkampf ein.
Für viele war es das erste ARD-ZDF-Turnier überhaupt, so mancher beging jedoch eine "Wiederholungstat" und freute sich über das Wiedersehen mit alten Bekannten.

Am Samstag ging es dann zur Sache: der offizielle Spielplan beinhaltete 144 (!) Spiele.
Der SWR Sportclub stellte mit zwölf Herren und sechs Damen (aus Mainz und Baden-Baden) das größte Team im Wettbewerb und hatte 46 Spiele zu bestreiten.
Vor jedem Aufeinandertreffen wurden 5 Minuten Einspielzeit gewährt, danach begann ein auf Zeit (15 Minuten) angesetztes Spiel im jeweiligen Doppel- oder Mixed-Team. Je nachdem, wer auf der anderen Seite des Netzes stand, konnte das entweder einen deutlichen Klassen-unterschied bedeuten oder sich zu einer nervenaufreibenden, Kopf-an-Kopf-Partie entwi-ckeln. In einigen Spielen entschied wirklich nur ein einziger Punkt über Sieg oder Niederlage.
Einige Teams traten auch mit ehemaligen Ligaspieler*innen an, die über nahezu unberechen-bare Techniken, Geschick und Talent verfügten, gegen die selbst ambitionierte Freizeitspieler kaum eine Chance hatten.
Kleinere Teams mit überwiegend guten Spielern waren bei dem gespielten Turniermodus klar im Vorteil.
Mit großem Kampfgeist schlug sich das SWR-Team jedoch bravourös und schnitt mit dem Verhältnis von 26 Siegen zu 20 Niederlagen trotz allem sehr gut ab. Die Herren gewannen 12 Mal, die Mixed-Teams waren ihren Gegnern zehnmal überlegen und die Damen siegten viermal.

Nach über acht Stunden Turniermodus ging es zur Abschlussfeier in die Aula der Sportschule Hennef. Der Reihe nach wurden alle Mannschaften auf die Bühne gerufen und bekamen von den Organisatoren einzeln ihre Teilnahme-Medaillen verliehen. Jede(r) sollte einen Grund zum Feiern haben!
Danach wurden die offiziellen Ergebnisse verkündet und die Sieger*innen gefeiert.

Ein DJ sorgte bis Mitternacht für fabelhafte Partylaune. Schon bald fanden sich die ersten Mutigen auf der Tanzfläche ein. Im Umland der Fastnachtshochburg Köln durften natürlich auch Karnevalslieder und die klassische Polonaise durch den Saal nicht fehlen.

Mit jeweils zwei 5. Plätzen im Damen- und Herren-Doppel sowie einem beachtlichen, sehr knapp unterlegenen 4. Platz bei den Mixed-Teams verabschiedete sich der SWR Sportclub am nächsten Morgen aus den heiligen Hallen der Sportschule Hennef (red. Anm.: dort finden nebenbei auch Veranstaltungen anderer Sportarten, wie z. B. Boxen, Ringen, Judo und Ge-wichtheben statt) und trat die Rückreise nach Rheinhessen bzw. in den Schwarzwald an.

Hier die Gesamtplatzierungen im Überblick:
Damen: 1. Platz rbb, 2. Platz ZBS, 3. Platz MDR, 4. Platz hr, 5. Platz SWR, 6. Platz NDR

Mixed: 1. Platz ZBS, 2. Platz ZDF, 3. Platz BR, 4. Platz SWR, 5. Platz rbb, 6. Platz MDR, 7. Platz hr, 8. Platz WDR, 9. Platz NDR

Herren: 1. Platz ZBS, 2. Platz MDR, 3. Platz WDR, 4. Platz rbb, 5. Platz SWR, 6. Platz BR, 7. Platz NDR, 8. Platz ZDF, 9. Platz hr

Im nächsten Jahr findet das Turnier beim MDR in Leipzig statt.
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen und auf neue spannende Matches! Wer beim nächsten Mal mit dabei sein möchte - meldet euch (angela.oeztanil@swr.de, Spartenleitung) und kommt für eine "Schnupperstunde" vorbei! Wir trainieren jeden Donnerstag von 19:30 bis 21:45 Uhr im Sportpark in Mainz-Mombach, seid herzlich willkommen!


Bericht: Michelina Mahlert und Angela Öztanil







Mainz | Badminton
Erstes ARD-ZDF-Badminton-Turnier / Premiere beim BR in München


Grau und neblig war das Wochenende im November, an dem sich ARD, ZDF und Beitragsservice das erste Mal zum sportlichen Schlagabtausch trafen. Doch Badminton ist bekanntlich ein Hallensport und dort in der Halle des SV 1880 München war die Stimmung eher sommerlich unbeschwert als nasskalt und trübe.

Was in vielen anderen Sportarten schon geübte Tradition ist, hat dank der Initiative des Bayerischen Rundfunks nun auch bei den Badmintonspielern Einzug gehalten: In spannenden Partien - Jung gegen Alt, Erfahrene gegen Anfänger traten die Sportclubmitglieder aus ganz Deutschland gegeneinander an. Der SWR reiste vierzehnköpfig mit jeweils einem Damen- und Mixed-Team sowie drei Herren-Doppel nach München. WDR, MDR, rbb, hr, das ZDF und der Beitragsservice sowie das Deutschlandradio waren mit von der Partie.

Um es gleich vorweg zu nehmen: Wenn der Zentrale Beitragsservice sich so gut um die Haushaltsabgabe kümmert, wie sie Federball spielen, steht das öffentlich-rechtliche System auf standfesten Säulen. Die Kolleginnen und Kollegen zeichneten sich durch eine besondere Spielstärke aus und belegten im Mixed und im Herrendoppel die ersten Plätze. Dem konnte auch ein ehemaliger Vereinsspieler des ZDF nichts entgegensetzen.

Aber der Reihe nach: Teambuilding war zunächst nach der Anreise am Freitagabend beim SWR angesagt, natürlich mit typischen bayerischen Essen und Getränken. Dann wurden noch kurz die Teams der anderen Anstalten besucht. Am Samstag startete das Turnier nach einer Ansprache des BR-Sportclub-Vorsitzenden Jürgen Krüger und etlichen Mannschaftsfotos um 9:40 Uhr. Der Turniermodus war recht ungewöhnlich, ebenso wie die recht niedrige Decke der Halle und Sonderregeln für ins Spielfeld hineinragende Basketballkörbe. Sechs Felder galt es zu besetzen und fünfzehnminütige Sätze ohne Punktelimit zu spielen.

Während sich bereits zur Mittagszeit eine Negativserie nach der anderen beim SWR-Mixed-Team aneinanderreihte, ging das SWR-Damen-Doppel bestärkt aus seinen Partien hervor, denn: Die Kolleginnen spielten insgesamt viermal gegen dieselben Gegnerinnen und erkannten schon bald deren Schwächen und lernten schnell aus den eigenen Fehlern. Auch die Herrenmannschaften des SWR hatten mit teils sehr starken Gegnern zu kämpfen, errangen aber dennoch etliche Siege nach Punkten.

Letztendlich belegten sowohl das SWR-Damen-Doppel als auch das Mixed-Team den jeweils 4. Platz. Die MDR-Damen wurden Erste, vor dem rbb und dem hr. Die SWR-Herren erreichten einen guten 3. Platz von acht beteiligten Herrenmannschaften.

Hier noch einmal die Ergebnisse im Überblick:
Damen: 1. MDR, 2. rbb, 3. hr, 4. SWR (von 4)
Mixed: 1. Beitragsservice, 2. BR, 3. WDR, 8. SWR (von 8)
Herren: 1. Beitragsservice, 2. ZDF, 3. SWR (von 8)

Für den SWR waren am Start:
Jutta Kaiser, Bettina Wettstein, Michelina Mahlert, Florian Bohrmann, Alexander Wimmer, Axel Höfel, Stefan Rall, Sebastian Bösel, Norbert Schmidt, Uwe Gehring, Volker Hofmann, Thomas Reeh, Tobias Heller, Ulf Janssen.

Im kommenden Jahr soll aller Voraussicht nach aufgrund des diesjährigen durchschlagenden Erfolgs wieder ein Badminton-Turnier von ARD und ZDF stattfinden. Als Gastgeber haben sich u.a. der SWR und das ZDF beworben - der Standort Mainz steht hoch im Kurs.

Also: Wer beim nächsten Mal mit dabei sein möchte - meldet euch bei uns (Angela Öztanil / Spartenleitung: angela.oeztanil@swr.de) und kommt für eine "Schnupperstunde" vorbei!

Wir trainieren jeden Donnerstag von 19:30 bis 21:45 Uhr im Sportpark in Mainz-Mombach und freuen uns über neue Gesichter im Team.

Bericht: Stefan Rall und Michelina Mahlert

 

Aktive Mittagspause

Badminton

Golf

Yoga

Tennis

Volleyball

Email


Leitung:
Ekkie Veyhelmann
Aufnahme RP
(06131) 929-3-2240